KosmoS Kooperatives, modulares, mobiles Smart Life Lab

7 Projekte | 4 Smarte Umgebungen | 1 Plattform

MOTIVATION
Intelligente, vernetzte Gegenstände durchdringen zunehmend unseren Alltag. Wichtig für deren Funktionieren sind Tests unter realen Bedingungen. Deshalb sollen die Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die im Rahmen der Bekanntmachung „Innovations- und Technologiepartnerschaften für die Mensch-Technik-Interaktion: Intelligente, vernetzte Gegenstände für den Alltag“ gefördert warden, frühzeitig ihre Ergebnisse fortlaufend im Living Lab mit passgenauen Methoden, Infrastrukturen und Dienstleistungen erproben können.
ZIELE UND VORGEHEN
Ziel des Projekts ist es, Forschende bei der Gestaltung, Evaluation und späteren Vermittlung vernetzter Gegenstände zu unterstützen. Dazu wird ein flexibles Konzept verfolgt, in dem sowohl etablierte Living Labs genutzt als auch neue Living-Lab-Umgebungen flexibel aufgebaut werden können. Die im Projekt entwickelten KosmoS Labs bieten ein technisch und methodisch einheitliches Portfolio angepasster Hardware- und Softwareschnittstellen, die flexibel, stationär oder mobil genutzt werden können. Sie bieten Dienstleistungen für das Testen und den Einsatz von Demonstratoren zum Thema intelligente, vernetzte Gegenstände und Möglichkeiten zur mobilen Vermittlung von Projektergebnissen für verschiedene Interessensgruppen.
INNOVATIONEN UND PERSPEKTIVEN
Die KosmoS Labs stellen ein adaptives, thematisch fokussiertes, langfristiges Angebot an Living Lab Services bereit, welche nach Bedarf wahlweise in einem existierenden, stationären Living Lab oder vor Ort bei der Zielgruppe durch Nutzung des mobilen Angebots durchgeführt werden können.
 
Förderkennzeichen: 16SV8414 / 16SV8415
Bekanntmachung: Vernetzte Gegenstände

ConText

Textile Oberflächen zur Stromversorgung, Kommunikation und intuitiven Interaktion im Smart Home

mehr erfahren

 

CoPoT

Connected Power Tools – Verbesserte Sicherheit im Do-it-yourself-Bereich

mehr erfahren

 

Omniconnect

Multiple Vernetzung von Alltagsgegenständen im Smart Home

mehr erfahren

 

PraktikApp

Ein „smarter“ Tisch als Applikationsplattform zur Unterstützung alltäglicher Praktiken

mehr erfahren

 

Schreibtrainer

Handschrifttraining und Schriftdigitalisierung mit Hilfe kontextsensitiver Stifte

mehr erfahren

 

UbiAct

Ring zur Gestensteuerung und Augmented Reality – neue Interaktionsmöglichkeiten im Heimbereich

mehr erfahren

 

VIGITIA

Vernetzte, interaktive Tische zur Unterstützung im Alltag

mehr erfahren

 

Neuigkeiten

KosmoS – IoT im Alltag erlebbar machen

Wir sind das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützte Projekt KosmoS (Kooperatives, modulares, mobiles Smart Life Lab). Seit unserem Auftakttreffen im Februar stehen wir im Austausch mit unseren sieben[…]

Read more
3. August 2020 0

Co-Creation zur Ausgestaltung der Living Lab Aktivitäten

Mit welchen Aktivitäten in unseren Living Labs können wir einen nutzerzentrierten Entwicklungsprozess praktisch unterstützen? Bevor wir in die Konzeption und den Ausbau unserer KosmoS Living Labs gehen, stoßen wir ab[…]

Read more
2. Juni 2020 0